Fußballverein ESV Schwerin

Inhalt

Unsere Sponsoren:

 

 

 

 

 

 

 TeamSportCorner_logo.jpg

   

 

 

 

 

 

Besucher:
  • Letzte Änderung:
    18.11.2020, 09:56
 

ESV Kids aktuell

 

Herzliches Willkommen

Wir begrüßen Euch auf der Seite der Nachwuchsfußballmannschaften des ESV Schwerin e.V., dem Sportverein mit Tradition aus der Landeshauptstadt.

 

+ + + AKTUELLES + + +

"Scheine für Vereine" geht in die nächste Runde

Macht alle mit und unterstützt unseren Eisenbahner Sportverein e.V.

Mehr Infos findet ihr

HIER

+ + + + +

Vereinssport ruht ab Montag (01.11)

Ab dem 02.11. ruhen aufgrund steigender Coronazahlen alle sportlichen Aktivitäten im Vereinssport in unserem Land. Dies trifft sowohl für den Wettkampfbetrieb, als auch für den Trainingsbetrieb sämtlicher Sportarten zu. Bestand haben diese  Maßnahmen zunächst bis Ende November.

 + + + + +

Partie der EI-Junioren am Sonntag abgesagt (31.10.)

Die Partie unserer EI-Junioren vom ESV Schwerin beim SV Schiffahrt und Hafen Wismar wurde am Samstagabend abgesetzt.

+ + + + +

EI-Junioren vor echter Bewährungsprobe (31.10.)

Zum Tabellenführer vom SV Schiffahrt und Hafen Wismar geht am Sonntag die Reise für unsere EI-Junioren vom ESV Schwerin, natürlich verbunden mit der Hoffnung etwas zählbares mit nach Schwerin zu nehmen. Oftmals stehen die Nachwuchsmannschaften vom SV Schiffahrt und Hafen Wismar im Schatten der Stadtrivalen vom FC Anker Wismar und vom PSV Wismar. Aber in dieser Saison dominiert der SV Schiffahrt und Hafen Wismar bis jetzt ganz souverän die Altersklasse der E-Junioren. Mit 7 Siegen aus 7 Partien und einem Torverhältnis von 51:5 führen sie als Spitzenreiter die Kreisoberliga unseres Kreisfußballverbandes an. Aber auch der ESV Schwerin konnte sich im Laufe der Saison steigern und sich auch durch Neuzugänge verstärken. Betrachtet man die bisherigen Ligaspiele beider Teams sind durchaus Gemeinsamkeiten feststellbar (ESV - MSV Pampow 5:0, SV Schiffahrt u. Hafen Wismar - MSV Pampow 6:0). Den einzigen richtige Ausreißer leistete sich der ESV nur gegen das Team vom PSV Wismar am 1. Spieltag (4:12), während der SV Schiffahrt u. Hafen Wismar gegen den PSV Wismar einen 2:1 Sieg einfuhr. Es wird also spannend hergehen am Sonntag um 11:15 Uhr auf dem kleinen Kunstrasenplatz am Philosophenweg in Wismar.

Viel Glück unseren Jungs vom ESV Schwerin !!! 

+ + + + +

Testspiel der FI abgesagt (31.10.)

Aufgrund der schlechten Platz- und Witterungsverhältnisse muss das Testspiel unserer FI-Junioren gegen den Rehnaer SV am morgigen Sonntag leider abgesagt werden. Diese Maßnahme wurde nach der heutigen Platzbegehung durch den verantwortlichen Trainer des ESV getroffen, da die Verletzungsgefahr für alle Beteiligten zu groß und nicht zu verantworten wäre. Beide Mannschaften wurden über diese Entscheidung informiert.  

+ + + + +

EI-Junioren siegreich (25.10.)

Mit 5:0 bezwangen am Sonntag die EI-Junioren des ESV Schwerin den MSV Pampow und bleiben durch diesen Erfolg auf Tuchfühlung zu den vorderen Tabellenplätzen.

+ + + + +

FII-Junioren mit Heimniederlage (25.10.)

 

 MIt 1:8 unterlagen am heutigen Sonntag die FII-Junioren des ESV Schwerin dem FC Mecklenburg Schwerin auf dem Friesensportplatz.

+ + + + +

D-Junioren stürmen weiter vorne mit (24.10.)

 

Durch einen 4:2 Sieg am Samstag gegen den Lübzer SV konnten die D-Junioren des ESV Schwerin den zweiten Platz in der Landesliga festigen. Mit seinem 14. Saisontor steht Jonas Konkohl außerdem weiter an der Spitze der Torschützen der Liga.

+ + + + +

EII-Junioren bessern Torekonto auf (24.10.)

Mit einem ungefährdeten 19:0 Erfolg am Samstag gegen den MSV Pampow II konnten die EII-Junioren des ESV Schwerin ihr zweites Ligaspiel nacheinander siegreich gestalten. In einer Partie, in der alle Spieler des ESV wichtige Spielpraxis sammeln konnten, war es unser Torhüter Ben Hoffmann, der durch gute Paraden die "0" hinten festhielt.

+ + + + +

Sieg für das Selbstbewusstsein (18.10.)

EII-Junioren des ESV Schwerin mit 6:2 Auswärtserfolg am Sonntag bei den Sportfreunden Schwerin

 

Die ersten 5 Minuten agierte der ESV im Meisterschaftsspiel gegen die Sportfreunde Schwerin sehr verhalten und ein vernünftiger Spielaufbau war noch lange nicht zu erkennen. Aber mit dem Doppelpack von Johannes Dibbert in der 8. und 9. Minute gewann der ESV nach und nach an Spielsicherheit und bestimmte das Geschehen auf dem Platz. So erzielte Mick Plumbaum folgerichtig das 3:0. Durch einen langen Ball aus der Abwehr der Sportfreunde in die Hälfte des ESV nutzten die Sportfreunde die sich dann ergebenen Chance zum 1:3 Anschlusstreffer. Das Spiel wurde nun ausgeglichener und beide Teams hatten genügend Chancen um ihr Torekonto aufzubessern. Nach dem Seitenwechsel agierte der ESV viel frischer und bei einem der zahlreichen Angriffe konnte Mick Plumbaum nur noch durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Neunmeter verwandelte Ludwig Biedler sicher zum 4:1 für den ESV. Mit einem Doppelpack zur 6:1 Führung belohnte sich abermals Johannes Dibbert für seine sehr gute Leistung an diesem Tag. Das 2:6 aus Sicht der Sportfreunde war dann nur noch Ergebniskorrektur. Insgesamt sahen die Trainer der ESV Schwerin eine geschlossen Mannschaftsleistung ihrer Jungs, die völlig verdient als Sieger vom Platz gingen. 

+ + + + +

Gegner der FII-Junioren eine Nummer zu groß (18.10.)

Nach einer wirklich guten ersten Halbzeit unterlagen unsere FII-Junioren vom ESV Schwerin am Sonntag der SG Lübstorf/Bad Kleinen am Ende zu deutlich mit 1:12.

 

+ + + + +

Hattrick in drei Minuten und noch zwei Treffer obendrauf

Jonas Konkol schießt die DI-Junioren des ESV am Samstag zum 6:1 Sieg beim Wittenburger SV

 

+ + + + +

EI zurück in der Erfolgsspur (16.10.)

7:3 Erfolg am Freitag in der Meisterschaft gegen den FC Anker Wismar

+ + + + +

Weg zum Tor für FI-Junioren versperrt (15.10.)

Eine in der Höhe unnötige 6:0 Niederlage mussten am Donnerstag die FI-Junioren des ESV Schwerin beim FC Mecklenburg Schwerin einstecken. Gerade zu Beginn der Partie wurde der ESV Schwerin förmlich zum Toreschießen eingeladen, aber beste Chancen blieben ungenutzt. So waren es die Gastgeber vom FC Mecklenburg Schwerin, die in der 8. Minute mit 1:0 in Führung gingen. Obwohl sich beide Teams in ihrer körperlichen Spielweise nichts schenkten, lag es in einigen Situationen am inkonsequenten Verhalten des ESV gegen die ballführenden Gastgeber, dass der FC Mecklenburg Schwerin mit einem 4:0 Vorsprung in die Pause gehen konnte. Auch im zweiten Abschnitt wollte dem ESV ein eigener Treffer nicht gelingen. Stattdessen trafen die Gastgeber nochmals doppelt zum 6:0 Endstand. Leider hatte man heute den Eindruck, dass nicht alle Spieler des ESV voll auf das Spiel fokussiert waren. Aber genau diese Einstellung bedarf es, um als Mannschaft erfolgreich zu sein. Auf der anderen Seite lieferten aber gerade die Gegentreffer gute Inhalte für die kommenden Trainingseinheiten. In zwei weiteren Testspielen im November soll weiterhin die Spiepraxis aller Spieler vom ESV Schwerin erhöht werden.            

     

Pinwand

 D-Junioren

Meisterschaft - Landesliga

 


EI-Junioren

Meisterschaft - Kreisoberliga

 


EII-Junioren

Kreispokal - 1. Hauptrunde

Sa. 27.02. um 09:30 Uhr

gegen FC Seenland Warin

(Friesensportplatz)


FI-Junioren

 


FII-Junioren

 


G-Junioren

 

Ergebnisdienst

Saison 2020/2021

  Meisterschaft

      Pokal

  Hallenmeisterschaft

 D-Junioren

Landesliga

     
   

          

F-Junioren

EI-Junioren

Kreisoberliga

     
   

          

F-Junioren

EII-Junioren

Kreisliga

     
   

      

E-Junioren

FI-Junioren

Kreisliga

     
   

     

F-Junioren

 FII-Junioren

Kreisliga

     
   

      

F-Junioren

 G-Junioren

     
   

 
    

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | Login