Fußballverein ESV Schwerin

Inhalt

Unsere Sponsoren:

 

 

 

 

 

 

 TeamSportCorner_logo.jpg

   

 

 

 

 

 

Besucher:
  • Letzte Änderung:
    03.07.2020, 21:55
 

ESV Kids aktuell

 

Herzliches Willkommen

Wir begrüßen Euch auf der Seite der Nachwuchsfußballmannschaften des ESV Schwerin e.V., dem Sportverein mit Tradition aus der Landeshauptstadt.

 

"Erfolg durch Kontinuität"

 

+ + + AKTUELLES + + +

Landesfußballverband gibt Staffeleinteilung bekannt (02.07.)

Der Landesfußballverband MV gab unter der Woche die Staffeleinteilungen für den Nachwuchsbereich auf Landesebene bekannt. Der ESV Schwerin wird hier mit seinen künftigen D-Junioren vertreten sein, die als ausschließlich jüngerer Jahrgang in der WEMAG-Landesliga um die Meisterschaft spielen werden. Dies wird mit Sicherheit eine große sportliche Herausforderung für die gesamte Mannschaft, die aber genügend Qualität besitzt, um sich in dieser Liga zu etablieren.

Auf folgende Mannschaften treffen die D-Junioren des ESV Schwerin in der kommenden Saison:

Schweriner SC, SG 03 Ludwigslust/Grabow, TSG Gadebusch, Einheit Grevesmühlen, Wittenburger SV, SC Parchim, FSV Strohkirchen, Lübzer SV, FC Mecklenburg Schwerin U11, FC Mecklenburg Schwerin III

+ + + + +

Großartige Saison für die beste Jugendmannschaft des Jahrgangs 2009 aus der Landeshauptstadt

Hervoragender 2. Platz für EI-Junioren in der offiziellen Abschlusswertung der Kreisoberliga (01.07.)

 Auch in der Saison 2019/2020 ging der Erfolgszug unserer EI-Junioren vom ESV Schwerin unaufhaltsam weiter. Nachdem unsere Spielerinnen und Spieler bereits vor Beginn der Meisterschaft mit dem Titelgewinn bei den Kreisjugendspielen das erste Ausrufezeichen setzten konnte, erwischten sie auch in der Meisterschaft einen nahezu perfekten Start. Mit 9 Siegen aus 10 Spielen und einem Torverhältnis von 84:8 belegte der ESV Schwerin nach der Hinrunde den zweiten Tabellenrang hinter der Mannschaft von Einheit Grevesmühlen. In der dann folgenden Hallensaison gewann die Mannschaft um die Trainer Dietmar Koop und Jochen Schulz völlig verdient den FUTSAL-Hallenkreismeistertitel und qualifizierte sich somit für die Landesmeisterschaft. Hier trumpfte die Mannschaft abermals auf und durfte sich am Ende des Turniers Vizelandesmeister im FUTSAL nennen. Ungeschlagen mit 3 Siegen und 2 Unentschieden musste der ESV Schwerin nur den Greifswalder FC den Vorzug lassen, wobei der ESV die Greifswalder in einem packenden Duell mit 2:0 bezwingen konnte. Gleich zwei Spieler des ESV schafften es zudem in die Turnierauswahl, was nochmals auch für die individuelle Qualität der einzelnen Spieler spricht.

Nicht zu vergessen wäre da auch noch der Kreispokal, wo der ESV Schwerin auf dem besten Weg zur Titelverteidigung war. Im Halbfinale wartete mit dem Neumühler SV eine der spielerisch stärksten Mannschaft auf den ESV Schwerin, aber aus bekannten Umständen kam diese Partie nie zustande und auch der Ligabetrieb ruhte bis zum Saisonende.

Für die gezeigten Leistungen gebührt der Mannschaft größter Respekt und Anerkennung, denn diese Entwicklung hatte ihren Ursprung vor über fünf Jahren. Kontinuität, Teamgeist und Zusammenhalt waren neben den fußballerisch entwickelten Fähigkeiten ausschlaggebend für die bisherigen Erfolge einer der besten Jugendmannschaften in Mecklenburg-Vorpommern.

+ + + + +

Friesensportplatz erstrahlt im satten Grün (27.06.)

Dass der Rasen unseres Friesensportplatzes so gepflegt aussieht, haben wir ebenfalls unserem Abteilungsleiter Jochen Schulz zu verdanken. Gerade bei dem jetzigen Sommerwetter begibt er sich mehrmals täglich zur Sportanlage um unter anderem den Rasensprenger umzustellen. Unsere Fußballer und Fußballerinnen werden es ihm danken. Denn Fußballspiele auf einem top gepflegten Rasenplatz werden in Zeiten von neu erbauten Kunstrasenplätzen zunehmenst seltener.    

+ + + + +

Die Unterschiede liegen im Detail (26.06.)

Da war unser Abteilungsleiter Herr Schulz aber wieder sehr vorbildlich. Auch wenn es bis zum Saisonstart unserer Nachwuchsmannschaften noch einige Wochen dauert, ist die Wandzeitung mit allen unseren Teams bereits schon jetztz auf den aktuellen Stand gebracht worden. Hier finden alle Interessierten wichtige Informationen zu den einzelnen Altersklassen der Abteilung Fußball des ESV Schwerin. 

+ + + + +

ESV Talent Lea Dietrich wechselt zum 1. FC Neubrandenburg 04 (22.06.)

Viele viele Jahre trug Lea Dietrich das Trikot unseres ESV Schwerin und sammelte zudem auch bei ihren Einsätzen in der Landes- und Kreisauswahl fußballerische Erfahrungen. Um so mehr freuen wir uns, dass Lea nun die nächste sportliche Entwicklungsstufe nehmen wird und zur neuen Saison zu den C-Juniorinnen des 1. FC Neubrandenburg 04 wechseln wird. Der ESV Schwerin wünscht Lea in sportlicher, aber auch in schulischer Hinsicht alles Gute für die Zukunft und bedankt sich bei ihr für ihren stetigen vorbildlichen Einsatz in den Vereinsfarben des ESV Schwerin.   

+ + + + +

Neue FII und FI-Junioren stellten sich vor (19.06.)

 

Mächtig viel Trubel herrschte am vergangenen Donnerstag auf dem Friesensportplatz unseres ESV Schwerin. Neben unseren D-Junioren waren es vor allem unsere jüngsten Kicker der zukünftigen FII-Junioren (Jahrg. 2013) und der G-Junioren (Jahrg. 2014 u. jünger), die sich mächtig ins Zeug warfen. Dabei durften wir abermals viele neue Kinder mit ihren Eltern in unserem Verein begrüßen. Schon jetzt freuen sich alle Verantwortlichen des ESV Schwerin auf den Beginn der neuen Saison. Unmittelbar nach der gestrigen Veranstaltung trafen sich alle Trainer des ESV Schwerin, um die abgelaufene Saison 2019/2020 zu bewerten und Vereinsziele für die Zukunft zu definieren. Wir sind unheimlich stolz darauf, gleich drei neue Trainerinnen und Trainer in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Nun geht es aber erst einmal für alle in die Sommerpause, bevor wir dann Anfang August mit der neuen Saison beginnen werden.    

+ + + + +
Zukünftigen FII-Junioren des ESV unter der Leitung unserer neuen Trainerin (13.06.)

Bereits tolle Erfolge konnte unsere neue Trainerin der zukunftigen FII-Junioren des ESV Schwerin Natalie mit unseren jüngsten Fußballern an der Seite von unserem erfahrenen Trainer Waldemar Skrocki während der diesjährigen Hallensaison feiern. In der kommenden Spielzeit 2020/2021 wird Natalie nun die große Verantwortung übernehmen und die Mannschaft des Jahrgangs 2013 durch die Saison führen und begleiten. Dabei kann Natalie auf die volle Unterstützung aller ESV Trainer setzen. Denn der Erfahrungsschatz des gesamten ESV-Trainerstabes basiert auf höchster Qualität und hohem Wissensstand. Neben unseren Trainern der B-Lizenz und C-Lizenz hat der ESV mit seinem Trainer der EII-Junioren des Jahrgangs 2010 Silvio Teuber auch einen Übungsleiter in seinen Reihen, der im Besitz der "DFB Elite Jugendlizenz" ist und der es 2017 mit dem ESV des Jahrgangs 2006 als einzige Schweriner Mannschaft in die Endrunde um die Fußball-Landesmeisterschaft schaffte. Bereits am kommenden Donnerstag gibt es für unsere zukünftigen FII-Junioren und Trainerin Natalie einige Überraschungen, aber mehr dürfen wir an dieser Stelle noch nicht verraten. Der ESV Schwerin freut sich außerordentlich sehr über das Engagement von Natalie und wird sie auf ihrem Weg als Trainerin tatkräftig unterstützen.            

+ + + + +

Einen herzlichen Dank von den FII-Junioren des ESV Schwerin an Stephan Schmidt und seinem Team von der Deutschen Vermögensberatung AG aus Schwerin für die tollen neuen Trikots

"Ein Herz für den Kindersport"

 

Große Überraschung am heutigen Dienstag bei den FII-Junioren des ESV Schwerin auf dem Friesensportplatz. Stephan Schmidt (3.v.r.) von der Deutschen Vermögensberatung AG aus Schwerin übergab zusammen mit seinem Geschäftspartner Jean-Pier Bohmann (1.v.r.) einen kompletten neuen Trikotsatz an die Kinder des ESV Schwerin. "Wir schätzen diese Unterstützung wirklich sehr und sind hochmotiviert auch in der kommenden Saison positiv mit sportlichen Leistungen auf uns aufmerksam zu machen", so Trainer Dirk Bartel vom ESV Schwerin. "Vor allem aber wollen wir uns über die Landesgrenzen hinaus immer als faire Sportler präsentieren", so der Trainer des ESV in seinen weiteren Ausführungen. Und ein Vesprechen gab es dann auch noch. Zum ersten Heimspiel der kommenden Saison ist Herr Schmidt und sein Team herzlich auf dem Friesensportplatz eingeladen, um unsere kleinen Kicker in den neuen Trikots spielen und kämpfen zu sehen.       

 


 

Pinwand

 D-Junioren

Meisterschaft - Landesliga


EI-Junioren

Meisterschaft - Kreisoberliga


EII-Junioren

Meisterschaft - Kreisliga


FI-Junioren

Meisterschaft - Kreisliga


FII-Junioren

Meisterschaft - Kreisliga


G-Junioren

 

Ergebnisdienst

Saison 2020/2021

  Meisterschaft

      Pokal

  Hallenmeisterschaft

 D-Junioren

     
   

          

F-Junioren

EI-Junioren

     
   

          

F-Junioren

EII-Junioren

     
   

      

E-Junioren

FI-Junioren

     
   

     

F-Junioren

 FII-Junioren

     
   

      

F-Junioren

 G-Junioren

     
   

 
    

Powered by CMSimple_XH | Template: ge-webdesign.de | Login